Stellenausschreibungen

Stelle für Doktorandinnen/Doktoranden am CeMIS in Göttingen im Rahmen des Projekt “MIDA”.

Kurzbeschreibung:
Bewerbungen werden bis zum 30. April 2018 erbeten.
Am Centre for Modern Indian Studies der Georg-August-Universität Göttingen ist im Rahmen des DFG-geförderten Langfristvorhabens „Das moderne Indien in deutschen Archiven“ zum 01.11.2018 die Stelle einer/eines
wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters
für Doktorandinnen/Doktoranden mit 66 v.H. der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 26,5 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr ist bei positiver Evaluierung möglich.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte diesem PDF-Dokument. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist auf den 30.04.2018 verlängert wurde.


Postdoc-Stelle am CeMIS in Göttingen im Rahmen des Projekt “MIDA”.

Kurzbeschreibung:
Bewerbungen werden bis zum 30. April 2018 erbeten.
Am Centre for Modern Indian Studies der Georg-August-Universität Göttingen ist im Rahmen des DFG-geförderten Langfristvorhabens „Das moderne Indien in deutschen Archiven“ zum 01.11.2018 die Stelle einer/eines
wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (Postdoc)
mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr ist bei positiver Evaluierung möglich. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte diesem PDF-Dokument. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist auf den 30.04.2018 verlängert wurde.


Stelle für Doktorandinnen/Doktoranden am Leibniz-Zentrum Moderner Orient (ZMO) in Berlin im Rahmen des Projekt “MIDA”.

Kurzbeschreibung:
Bewerbungen werden bis zum 15. März 2018 erbeten.
Am Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Berlin (ZMO) ist im Rahmen des DFG-geförderten Langfristvorhabens „Das moderne Indien in deutschen Archiven“ zum 01.11.2018 die Stelle einer/eines
Doktorandin/Doktoranden
mit 65 v.H. der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 25,35 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr ist bei positiver Evaluierung möglich. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte diesem PDF-Dokument.