DAS MODERNE INDIEN IN DEUTSCHEN ARCHIVEN 1706-1989

Von der DFG gefördertes Langfristprogramm

Mida

Das moderne Indien in deutschen Archiven


Aktuelle Veranstaltungen

12. Dezember 2019 in Göttingen:
Buchvorstellung: A Great War in South India. German Accounts of the Anglo-Mysore Wars, 1766–1799“ von Ravi Ahuja und Martin Christof-Füchsle (Hg.)

12.-13. Dezember 2019 in Göttingen:
Eine Sozialgeschichte des Alltags von Deutschen in der kolonialen Gesellschaft Indiens des "langen" 18. Jahrhunderts (Workshop)

Aktuelle Publikationen

Ravi Ahuja and Martin Christof-Füchsle (eds.) (2019). A Great War in South India. German Accounts of the Anglo-Mysore Wars, 1766-1799. Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg.

Heike Liebau (2019). Unternehmungen und Aufwiegelungen“: Das Berliner Indische Unabhängigkeitskomitee in den Akten des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts (1914–1920). MIDA Archival Reflexicon.

Tobias Delfs (2019). Das Netzwerk rund um den dänischen Botaniker und Superintendenten des Botanischen Gartens von Kalkutta Nathaniel Wallich (1786–1854). MIDA Archival Reflexicon.

Svenja von Jan (2019). Civilian prisoners of South Asia in Germany during World War II in German archives. MIDA Archival Reflexicon.