Private Filmvorführung – The Sound of Friendship, 08.09.2022


Nach­dem der Film nun bereits in meh­re­ren pri­va­ten Vor­füh­run­gen in Deutsch­land und Indi­en gezeigt wur­de und äußerst posi­ti­ve Reso­nanz in der inter­na­tio­na­len Pres­se her­vor­ge­ru­fen hat, kommt nun auch ein US-ame­ri­ka­ni­sches Publi­kum hinzu. 

Am 08.09.2022 bil­de­te eine pri­va­te Vor­füh­rung des Films mit anschlie­ßen­der Fra­ge­run­de mit Anan­di­ta Baj­pai, der Regis­seu­rin des Films, den Auf­takt zu einem von Kam­ran Asdar Ali, Syed Akbar Hyder und Mary Rader kon­zi­pier­ten und am South Asia Insti­tu­te der Uni­ver­si­ty of Texas at Aus­tin durch­ge­führ­ten Semi­nar mit dem Titel Hid­den South Asi­an Archi­ves

Die Ankün­di­gung der pri­va­ten Film­vor­füh­rung in Aus­tin, Texas.