Lehrveranstaltung: „Arbeiten mit Dokumenten zum modernen Indien in deutschen Archiven (deutsch-englisch)“ (IAAW, Humboldt-Universität zu Berlin) (WiSe2015-16)


Tit­le: Arbei­ten mit Doku­men­ten zum moder­nen Indi­en in deut­schen Archi­ven (deutsch-eng­lisch) (WiSe 2015/16).

Inst­ruc­tors: Dr. Anan­di­ta Bajpai,  Prof. Dr. Micha­el Mann.

Orga­ni­zer: Insti­tut für Asi­en- und Afri­ka­wis­sen­schaf­ten, Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin.

Dates: Die­se Lehr­ver­an­stal­tung fin­det von 25.10.2015 bis zum 09.02.2016 wöchent­lich statt (10:00–12:00 Uhr).

Descrip­ti­on: His­to­ri­sches Quel­len­stu­di­um ist uner­läss­lich, will man die jün­ge­re Geschich­te von Poli­tik, Wirt­schaft, Gesell­schaft und Kul­tur auf dem indi­schen Sub­kon­ti­nent ver­ste­hen. Nur so lässt sich das gegen­wär­ti­ge Süd­asi­en in sei­ner Diver­si­tät ver­ste­hen. Anhand aus­ge­wähl­ter Doku­men­te will das Semi­nar in die Metho­den der his­to­ri­schen Quel­len­su­che und Quel­len­ar­beit ein­füh­ren. Die Ver­an­stal­tung fin­det auf Deutsch (Prof. Dr. Micha­el Mann) und Eng­lisch (Dr. Anan­di­ta Bajpai) statt.

More infor­ma­ti­on can be found at: https://www.iaaw.hu-berlin.de/de/region/suedostasien/studium/vvz/kvvz-ws-2015_16.pdf