DAS MODERNE INDIEN IN DEUTSCHEN ARCHIVEN 1706-1989

Von der DFG gefördertes Langfristprogramm

Mida

Das moderne Indien in deutschen Archiven


Workshop: Eine Sozialgeschichte des Alltags von Deutschen in der kolonialen Gesellschaft Indiens des „langen“ 18. Jahrhunderts (12.–13. Dezember 2019)

Am 12.–13. Dezem­ber 2019 in Göt­tin­gen. Schon an der euro­päi­schen Expan­si­on des 15./16. Jahr­hun­derts nach Asi­en waren Deut­sche betei­ligt: Han­dels­häu­ser wie die Wel­ser und Fug­ger ermög­lich­ten den Por­tu­gie­sen finan­zi­el­le Unter­stüt­zung für… Wei­ter­le­sen


Filmankündigung und Trailer: The Sound of Friendship: Warm Wavelengths in a Cold, Cold War? Ein Film von Anandita Bajpai.

Aktuelle Publikationen

Hoffmann, Josefine Carla. 2021. "Training as a Gatekeeper at the Indo-German Factory". In: TRAFO - Blog for Transregional Research.

Roy, Baijayanti. 2021. "India Institute of the Deutsche Akademie (1928–45)". In: MIDA Archival Reflexicon. https://www.projekt-mida.de/reflexicon/india-institute-of-the-deutsche-akademie-1928-45/.

Delfs, Tobias. 2020. "Rezension zu: Fihl, Esther (Hrsg.): The Governor’s Residence in Tranquebar. The House and the Daily Life of its People. Kopenhagen  2017. ISBN 978-8-76-354388-0." H-Soz-Kult, 09.12.2020. Verfügbar unter: www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94262.