Liste deutscher Hochschulschriften mit Indienbezug (1783–2013)


Die Lis­te beinhal­tet 2073 deut­sche Dis­ser­ta­tio­nen mit Indien­be­zug aus dem Zeit­raum von 1783 bis 2013, die in chro­no­lo­gi­scher Rei­hen­fol­ge auf­ge­führt sind. Die ein­zel­nen Ein­trä­ge bestehen neben einer zeit­li­chen Ein­ord­nung aus Autor, Titel, Auf­la­ge, Her­aus­ge­ber, For­mat, ISBN, Ein­band und Preis, Beschrei­bung oder Anmer­kun­gen, Stich­wor­ten, Fach­rich­tung und ver­wand­ten Wer­ken. Obwohl der frü­hes­te Ein­trag aus dem Jahr 1783 stammt, wur­den bei der gesam­ten Recher­che Daten ab dem Jahr 1700 (bis ein­schließ­lich 2013) berück­sich­tigt. Die Daten wur­den aus dem Kata­log der Nie­der­säch­si­schen Staats- und Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek Göt­tin­gen (SUB), den Bän­den der „Jah­res­ver­zeich­nis­se der an deut­schen Hoch­schu­len ein­ge­reich­ten Schrif­ten“ und aus dem Kata­log der Deut­schen Natio­nal­bi­blio­thek (DNB) ent­nom­men.

Die Lis­te wur­de in Koope­ra­ti­on von Ste­fan Tetz­laff und Mon­ja Hof­mann erstellt. Neben Dis­ser­ta­tio­nen, die an deut­schen Hoch­schu­len ver­öf­fent­licht wur­den, fin­den sich auch ver­ein­zelt Ergeb­nis­se von Hoch­schu­len in den deutsch­spra­chi­gen Län­dern Öster­reich oder der Schweiz in der Lis­te.

Laden Sie die Lis­te hier her­un­ter.