DAS MODERNE INDIEN IN DEUTSCHEN ARCHIVEN 1706-1989

Von der DFG gefördertes Langfristprogramm

Mida

Das moderne Indien in deutschen Archiven


Buchvorstellung „A Great War in South India. German Accounts of the Anglo-Mysore Wars, 1766–1799“ von Ravi Ahuja und Martin Christof-Füchsle (Hg.)

Ein­la­dung zur Buch­vor­stel­lung Ravi Ahu­ja and Mar­tin Chris­­tof-Füchs­­le (eds.) (2019). A Gre­at War in South India. Ger­man Accounts of the Anglo-Mys­­o­­re Wars, 1766–1799. Ber­lin / Bos­ton: De Gruy­ter Olden­bourg. Don­ners­tag,… Wei­ter­le­sen


Germans in 18th Century India: A Social History of Everyday Life (Program and Abstracts)

Work­shop Pro­gram The work­shop pro­gram can be down­loa­ded as PDF file here. Decem­ber 12.–13. 2019 Cent­re for Modern Indian Stu­dies (CeMIS) Board Room (2nd Floor, Room 2.112) Wald­weg 26, 37073… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Wissen und Wissenschaftsgeschichte in globaler Perspektive (WiSe 2019–20) (Humboldt-Universität zu Berlin)

Der Auf­bau­kurs wird sich ins­be­son­de­re der Her­stel­lung kolo­nia­len Wis­sens und den  wis­sen­schaft­li­chen Wech­sel­wir­kun­gen zwi­schen ‚Metro­po­len‘ und Kolo­nien seit dem 17. Jahr­hun­dert bis in das 20. Jahr­hun­dert zuwen­den. Wie und wo… Wei­ter­le­sen


Launch of the MIDA Online Research Portal

The fol­lowing report was first released in July 2019 as part of the ZMO Bul­le­tin No. 36. In the fifth year of its exis­tence, the DFG-fun­­­ded, long-term pro­ject MIDA (Moder­nes… Wei­ter­le­sen


Das moderne Indien in deutschen Archiven (MIDA): Launch des Online-Archivportals

Frei­tag, 10. Mai 2019, 16 Uhr. Lei­b­­niz-Zen­­trum Moder­ner Ori­ent, Kirch­weg 33, 14129 Ber­lin. MIDA ist ein von der Deut­schen For­schungs­ge­mein­schaft (DFG) geför­der­tes Lang­frist­vor­ha­ben (Beginn 11/2014) unter Betei­li­gung des Cent­re for… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Indienreisende vom 18. bis in das 20. Jahrhundert (SoSe 2019) (Humboldt-Universität zu Berlin)

Seit jeher waren Euro­pä­er von Indi­en fas­zi­niert. Sie such­ten dort bei­spiels­wei­se nach Ver­bün­de­ten, Gewür­zen und Reich­tum, glaub­ten para­die­si­sche Wun­der oder grau­sa­me Mons­ter zu erken­nen, erwar­te­ten wei­se Men­schen oder igno­ran­te Hei­den… Wei­ter­le­sen


Workshop: Eine Sozialgeschichte des Alltags von Deutschen in der kolonialen Gesellschaft Indiens des „langen“ 18. Jahrhunderts (12.–13. Dezember 2019)

Am 12.–13. Dezem­ber 2019 in Göt­tin­gen. Schon an der euro­päi­schen Expan­si­on des 15./16. Jahr­hun­derts nach Asi­en waren Deut­sche betei­ligt: Han­dels­häu­ser wie die Wel­ser und Fug­ger ermög­lich­ten den Por­tu­gie­sen finan­zi­el­le Unter­stüt­zung für… Wei­ter­le­sen


International Workshop on The Politics Of ‘Doing Culture’ Entangled India and the German Democratic Republic during the Cold War

Dates: Decem­ber 21–22.12.2018. Loca­ti­on: Depart­ment of South Asi­an Stu­dies, Insti­tu­te for Asi­an and Afri­can Stu­dies, Hum­­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin. Inva­li­den­stras­se 118, 10115 Ber­lin II Floor, Room 217 Intro­duc­tion: The Ger­man Demo­cra­tic Repu­blic (GDR) was… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Tracing India in a Berlin Archive (WiSe 2018–19)

Tit­le: WiSe 2018–19 Tra­cing India in a Ber­lin Archi­ve (Focus- Archi­ve of the Lei­b­­niz-Zen­­trum Moder­ner Ori­ent) (with Dr. Hei­ke Lie­bau). Inst­ruc­tors: Dr. Anan­di­ta Baj­pai and Dr. Hei­ke Lie­bau. Orga­ni­zer: Insti­tut für… Wei­ter­le­sen


Entangled Archives: Perspectives from Modern India in German Archives (Report)

Ent­an­gled Archi­ves: Per­spec­ti­ves from Modern India in Ger­man Archi­ves, 27.09.2018 9:00–19:00, 28.09.2018 9:00–18:00, Depart­ment of South Asi­an Stu­dies, Insti­tu­te for Asi­an and Afri­can Stu­dies, Hum­­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin, Inva­li­den­stra­ße 118, Ber­lin.… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Die südindischen Mysore-Kriege (1766–1799) in deutschen Quellen (WiSe 2018/19)

Zu Beginn die­ses Lehr­for­schungs­pro­jek­tes wird in meh­re­ren Sit­zun­gen in die Geschich­te Indi­ens im 18. Jahr­hun­dert, in die Anfän­ge der bri­ti­schen Kolo­ni­al­herr­schaft und in die Geschich­te der Prä­senz deut­scher Mis­sio­na­re und… Wei­ter­le­sen


Entangled Archives: Perspectives from Modern India in German Archives (September 27–28, 2018)

Sep­tem­ber 27–28, 2018;  Depart­ment of South Asi­an Stu­dies, Insti­tu­te for Asi­an and Afri­can Stu­dies, Hum­­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin, Inva­li­den­stra­ße 118, Ber­lin. Con­fe­rence Pro­gram: Day 1 (Thurs­day, 2018-09-27): 9:00 – 9:15 Wel­co­me… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: „Tracing India in a Berlin Archive“ (IAAW, Humboldt-Universität zu Berlin) (WiSe 2017–18)

Tit­le: Tra­cing India in a Ber­lin Archi­ve ( Focus- Archi­ve of the Lei­b­­niz-Zen­­trum Moder­ner Ori­ent) (WiSe 2017–18). Inst­ruc­tors: Dr. Anan­di­ta Baj­pai and Dr. Hei­ke Lie­bau. Orga­ni­zer: Insti­tut für Asi­en- und… Wei­ter­le­sen


Workshop „Entangled Muslim Networks in Europe, South Asia, and the Arab Middle East in the First Half of the 20th Century“

Die­ser zwei­tä­gi­ge Work­shop an der Ber­lin Gra­dua­te School Mus­lim Cul­tures and Socie­ties der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin zielt dar­auf ab, die Ver­bin­dun­gen zwi­schen den unter­schied­li­chen mus­li­mi­schen Intel­lek­tu­el­len und Gemein­schaf­ten in Euro­pa,… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Spurensuche – Indien in Berliner Archiven / Traces of India in Berlin’s Archives (Focus – Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Berlin) (WiSe 2016–17)

TITLE: Spu­ren­su­che – Indi­en in Ber­li­ner Archi­ven / Traces of India in Berlin’s Archi­ves. INSTRUCTOR: Anan­di­ta Baj­pai. ORGANIZER: Insti­tut für Asi­en- und Afri­ka­wis­sen­schaf­ten, Hum­­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin. This event is a seri­es of lec­tures,… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: „Indien“ und „Deutschland“ im späten 19. und 20. Jahrhundert – Verflechtungen in Politik, Wirtschaft und Geistesgeschichte (WiSe 2016–17)

Das Semi­nar beschäf­tigt sich mit den viel­fäl­ti­gen Aus­tausch­be­zie­hun­gen zwi­schen den deutsch-spra­chi­­gen Tei­len Euro­pas und dem indi­schen Sub­kon­ti­nent im spä­ten 19. sowie im ers­ten Drit­tel des 20. Jh. Zur Zeit des… Wei­ter­le­sen


MIDA auf dem 51. Historikertag in Hamburg, 20.–23.9.2016

Aus Anlass des 51. Deut­schen His­to­ri­ker­tags in Ham­burg wur­den Prof. Dr. Ravi Ahu­ja, Prof. Dr. Micha­el Mann und Sven­ja von Jan mit der Kon­zi­pie­rung, Orga­ni­sa­ti­on und Umset­zung der von MIDA,… Wei­ter­le­sen


Workshop zur Eröffnung der 1. Projektphase: 5.–6. November 2015

Am 5. und 6. Novem­ber 2015 fand am Lei­b­­niz-Zen­­trum Moder­ner Ori­ent, Kirch­weg 33, 14129 Ber­lin der Work­shop zur Eröff­nung des 1. Abschnitts der Pro­jekt­pha­se des Lang­frist­vor­ha­bens statt. Den Auf­takt bil­de­te… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: „Arbeiten mit Dokumenten zum modernen Indien in deutschen Archiven (deutsch-englisch)“ (IAAW, Humboldt-Universität zu Berlin) (WiSe2015-16)

Tit­le: Arbei­ten mit Doku­men­ten zum moder­nen Indi­en in deut­schen Archi­ven (deutsch-eng­­lisch) (WiSe 2015/16). Inst­ruc­tors: Dr. Anan­di­ta Baj­pai,  Prof. Dr. Micha­el Mann. Orga­ni­zer: Insti­tut für Asi­en- und Afri­ka­wis­sen­schaf­ten, Hum­­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin.… Wei­ter­le­sen


Lehrveranstaltung: Indienreisende, Söldner, und Missionare im 18. und 19. Jahrhundert – Beziehungen zwischen dem deutschsprachigen Raum und ‚Ostindien‘ (CeMIS, Universität Göttingen) (WiSe 2015–16)

Das Semi­nar beschäf­tigt sich mit den viel­fäl­ti­gen Aus­tausch­be­zie­hun­gen zwi­schen den deutsch-spra­chi­­gen Tei­len Euro­pas und dem indi­schen Sub­kon­ti­nent. Seit dem 18. Jahr­hun­dert reis­ten nicht nur pro­tes­tan­ti­sche und katho­li­sche Mis­sio­na­re nach ‚Ost­in­di­en‘… Wei­ter­le­sen


Aktuelle Publikationen

Tobias Delfs. 2020. Tagungsbericht: Germans in 18th Century India: A Social History of Everyday Life, 12.12.2019 – 13.12.2019 Göttingen. H‑Soz-Kult, 21.05.2020, verfügbar unter www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8767

Josefine Hoffmann. 2020. Agreements and Achievements – MICO in the German Bosch Archive. MIDA Archival Reflexicon.

Nokmedemla Lemtur. 2020. Locating Himalayan porters in the Archivalien der Expeditionsgesellschaften of the German Alpine Club (1929–1939). MIDA Archival Reflexicon.